POL-WOB: Ermittlungen gegen Golf-Fahrer wegen Trunkenheitsfahrt und Unfallflucht

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-WOB: Ermittlungen gegen Golf-Fahrer wegen Trunkenheitsfahrt und Unfallflucht. 

06.01.2021 – 09:20

Polizei Wolfsburg

(ots)

Fallersleben, Herzogin-Clara-Straße 05.01.21, 23.15 Uhr

Nachdem am späten Dienstagabend eine aufmerksame Passantin in Fallersleben einen Unfall meldete, bei dem ein Golf im Straßengraben lag und der Fahrzeugführer nicht mehr an der Unfallstelle war, ermittelte eine Polizeistreife wenig später den 48 Jahre alten mutmaßlichen Fahrer. Gegen den Wolfsburger wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und wegen Unfallflucht eingeleitet.

Parallel zur Unfallaufnahme wurde die Halterin des Fahrzeugs ermittelt und zu Hause aufgesucht. Hierbei trafen die Polizisten auch den mutmaßlichen Fahrer an. Aufgrund der zum Teil widersprüchlichen Angaben des 48-Jährigen und des Alkoholtests mit 1,75 Promille wurden gleich zwei Blutproben entnommen, um die genaue Alkoholbeeinflussung zur Unfallzeit bestimmen zu können. Während der Golf abgeschleppt wurde, stellten die Beamten auch den Führerschein des 48-Jährigen sicher und untersagten das weitere Führen von Kraftfahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56520/4805328