POL-ST: Lienen, Aufbruch von Auto und Wohnwagen, massive Gewalteinwirkung

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-ST: Lienen, Aufbruch von Auto und Wohnwagen, massive Gewalteinwirkung. 

06.01.2021 – 10:29

Polizei Steinfurt

(ots)

Unter massiver Gewalteinwirkung haben sich unbekannte Täter in der Zeit zwischen Montag (04.01.21), 08.30 Uhr, und Dienstag (05.01.21), 11.00 Uhr, Zugang zu einem Auto und einem Wohnwagen am Alten Schulweg in Meckelwege verschafft. Beide Fahrzeuge waren auf dem Hinterhof eines Einfamilienhauses abgestellt. Die Täter zerstörten unter anderem das Fahrerfenster des Opels und beschädigten auch die Fahrertür mit einem unbekannten, rostigen Gegenstand. Am Wohnanhänger wurden sowohl die Frontscheibe als auch die Eingangstür stark beschädigt. Entwendet wurde ersten Erkenntnissen zufolge nichts. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise rund 8500 Euro. Hinweise auf den oder die Täter gibt es bisher nicht. Daher hofft die Polizei auf Zeugenhinweise unter Telefon 05481/9337-4515.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4805424