POL-RZ: Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-RZ: Schwerverletzter nach Verkehrsunfall. 

06.01.2021 – 10:52

Polizeidirektion Ratzeburg

(ots)

06. Januar 2021 | Kreis Stormarn – 05.01.2021 – Westerau

Am 05.01.2021, gegen 07:10 Uhr kam es auf der Landesstraße 85 zwischen Barnitz und Westerau zu einem Verkehrsunfall, mit einer schwerverletzten Person.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 21-jähriger Mann mit einem VW die Landestraße 85 aus Barnitz kommend in Richtung Westerau. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Polo im Ausgang einer Rechtskurve ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw durchfuhr eine Böschung, überschlug sich seitlich und kam auf der linken Fahrzeugseite zum Erliegen. Der 21-jährige Fahrer aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4805459