POL-PPWP: Verschiedene Drogen in der Tasche

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-PPWP: Verschiedene Drogen in der Tasche. 

06.01.2021 – 11:28

Polizeipräsidium Westpfalz

(ots)

Weil er Rauschgift bei sich hatte, ist ein Mann am frühen Dienstagabend bei einer Polizeikontrolle im Stadtgebiet aufgefallen. Die Streife war gegen 18.15 Uhr in der Slevogtstraße auf den 39-Jährigen aufmerksam geworden und unterzog ihn daraufhin einer Kontrolle. Bei der Durchsuchung seiner Sachen kamen knapp 20 Gramm Betäubungsmittel (Marihuana, Amphetamin und Ecstasy) zum Vorschein. Die Sachen wurden sichergestellt, der 39-Jährige erklärte sich damit einverstanden, dass sie vernichtet werden. Auf den Mann kommt ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4805509