POL-DA: Rüsselsheim: Unberechtigt in Tiefgarage/Unbekannte attackieren 59-Jährigen

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-DA: Rüsselsheim: Unberechtigt in Tiefgarage/Unbekannte attackieren 59-Jährigen. 

06.01.2021 – 13:52

Polizeipräsidium Südhessen

(ots)

Weil sie sich unberechtigt in einer Tiefgarage in der Ferdinand-Stuttmann-Straße aufhielten, forderte der Betreiber der Anlage, ein 59 Jahre alter Mann, zwei junge Männer im Alter zwischen 16 und 20 Jahren, die in Begleitung eines etwas jüngeren Mädchens waren, am Dienstag (05.01.), gegen 17.00 Uhr, dazu auf die Tiefgarage zu verlassen.

Die beiden Männer gingen anschließend auf den 59-Jährigen los und schlugen gemeinschaftlich auf ihn ein. Dabei wurde der Mann am Kopf verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Das Mädchen war an der Auseinandersetzung nicht beteiligt.

Die Unbekannten flüchteten nach der Tat. Einer der Männer trug eine weiße Kappe, weiße Jacke und eine helle Hose sowie weiße Schuhe. Sein Begleiter war mit einer schwarzen Kappe, schwarzer Jacke und weißen Schuhen bekleidet.

Hinweise von Zeugen werden erbeten an die Polizeistation Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/6960.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4805712