POL-PPWP: Polizei löst Personenansammlung auf

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-PPWP: Polizei löst Personenansammlung auf. 

06.01.2021 – 20:27

Polizeipräsidium Westpfalz

(ots)

Am heutigen Abend gegen 17.00 Uhr versammelten sich mehr als 40 Personen auf dem Parkplatz der Privatstraße des Bundes in der Nähe der Airbase Ramstein. Unter Mitführung von Transparenten wollte die Gruppe zur Airbase Ramstein ziehen. Dieser Beitrag sollte als Appell zur Unterstützung des Präsidenten der Vereinigten Staaten im Rahmen der Veröffentlichung des Wahlergebnisses durch den US-Kongress gelten. Die Teilnehmer trugen vielfach keinen Mund-Nasenschutz und hielten auch das gültige Ansammlungsverbot und die Mindestabstände im Rahmen der gültigen Corona-Regelungen nicht ein. Nach Feststellung der Personaldaten wurde allen an der Ansammlung Beteiligten durch die Polizei Platzverweise erteilt, denen auch nachgekommen wurde. Hinsichtlich der festgestellten Verstöße gegen die Corona-Regelungen werden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4805893