POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Kontrolle eines Pkws auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Harpstedt +++ Fahrer ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss berauschender Mittel

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Kontrolle eines Pkws auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Harpstedt +++ Fahrer ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss berauschender Mittel. 

07.01.2021 – 07:16

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

(ots)

Beamten der Autobahnpolizei Ahlhorn fiel am Mittwoch, 6. Januar 2021, gegen 22:25 Uhr, ein Pkw auf, der auf der Autobahn 1 in Richtung Osnabrück unterwegs war. Für eine Kontrolle wurde der Toyota auf einem Parkplatz zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen-Nord gestoppt.

Der Fahrer, ein 42-jähriger Mann aus Cloppenburg, konnte den Beamten keinen Führerschein aushändigen. Er gab direkt zu, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Zudem hatten die Beamten den Verdacht, der Mann könnte unter dem Einfluss von berauschenden Mittel stehen. Ein durchgeführter Test zeigte eine mögliche Beeinflussung durch Cannabis an.

Gegen den 42-Jährigen wurden Ermittlungs- und Bußgeldverfahren eingeleitet. Er musste die Beamten zur Dienststelle begleiten, wo ein Arzt eine Blutprobe entnommen hat.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4805931