Polizei Presse A 49: Polizei räumt Zeltlager und entfernt Seiltraverse auf gerodeter Trasse – Hinweise für Vertreterinnen und Vertreter der Medien

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung Polizei Presse A 49: Polizei räumt Zeltlager und entfernt Seiltraverse auf gerodeter Trasse – Hinweise für Vertreterinnen und Vertreter der Medien. 

07.01.2021 – 08:42

Polizei Presse A 49

(ots)

Aktuell ist die Polizei auf der gerodeten Trasse der A49 im südlichen Herrenwald im Einsatz.

Mehrere Ausbaugegner errichteten dort in den vergangenen Tagen wieder kleinere Strukturen und Gebilde. Zudem spannten sie eine längere Seiltraverse quer über den dortigen Trassenverlauf und besetzen beim Eintreffen der Polizeikräfte dort aufgestapelte Holzstämme und Baumkronen (sogenannte Polter).

Medienvertretern steht heute ein mobiles Presseteam zur Verfügung. Eine feste Anlaufstelle für Medienvertreter ist nicht eingerichtet – das Team befindet sich im Einsatzraum. Die Einsatzkräfte stellen bei Bedarf einen Kontakt zum Presseteam her.

Die zentrale Pressestelle der Polizei ist telefonisch unter der Rufnummer 0641 / 7006 – 2058 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2058
Fax: 0611-327663040

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

E-Mail: pressestelle.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Presse A 49, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/148303/4805978