POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 07.01.2021.

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 07.01.2021.. 

07.01.2021 – 10:52

Polizei Salzgitter

(ots)

Zwei leicht verletzte Personen nach Verkehrsunfall.

Burgdorf b. Salzgitter, L 474, Nettlinger Straße, 06.01.2021, 20:15 Uhr.

Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der 25-jährige Fahrer eines Pkw im Kreuzungsbereich offensichtlich die Vorfahrt der 28-jährigen Fahrerin eines Pkw übersehen hatte. Bei dem Unfall verletzten sich beide Fahrer leicht und mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4806193