LPI-GTH: Wildunfall

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung LPI-GTH: Wildunfall. 

07.01.2021 – 13:26

Landespolizeiinspektion Gotha

(ots)

Heute Morgen musste ein Wildschwein nach einem Verkehrsunfall mittels Fangschuss von seinen Qualen erlöst werden. Das Tier lief auf der K 3 plötzlich über die Straße und wurde von einem 51 Jahre alten Ford-Fahrer erfasst. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4806453