POL-BOR: Gronau-Epe – Bei Zusammenstoß leicht verletzt

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-BOR: Gronau-Epe – Bei Zusammenstoß leicht verletzt. 

07.01.2021 – 15:28

Kreispolizeibehörde Borken

(ots)

Leichte Verletzungen hat eine Autofahrerin am Donnerstag in Gronau-Epe bei einem Verkehrsunfall erlitten. Dazu war es gegen 11.45 Uhr gekommen: Ein 49-Jähriger wollte mit seinem Wagen von der Klosterstraße kommend den bevorrechtigten Amelandsbrückenweg queren. Der Gronauer übersah dabei das Auto der 30-Jährigen, die auf dem Amelandsbrückenweg in Richtung Hofkamp unterwegs war. Es kam zur Kollision. Ein Rettungswagen brachte die Ochtruperin in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4806649