POL-FR: Verkehrsunfall mit drei Verletzten Personen – Merzhausen

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-FR: Verkehrsunfall mit drei Verletzten Personen – Merzhausen. 

07.01.2021 – 19:25

Polizeipräsidium Freiburg

(ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Merzhausen

Heute gegen 17.30 h kam es an der Kreuzung Hexentalstraße / Dorfstraße zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt 4 beteiligten Fahrzeugen.

Eine 49-jährige Verkehrsteilnehmerin fuhr mit ihrem Pkw in Richtung Hexental, beim Anfahren an der Ampelanlage kam sie aus bislang nicht bekannter Ursache in die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Durch die Wucht des Aufpralles wurde dieser Pkw auf die zwei hinter ihm stehenden Pkw geschoben, diese drei Pkw waren alle gerade im Begriff in Richtung Freiburg los zu fahren.

Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt, in zwei der drei weiteren beteiligten Fahrzeuge wurde jeweils eine Person leicht verletzt. Alle Verletzten wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. An allen vier beteiligten Pkw entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

Die weiteren Ermittlungen zum genauen Unfallhergang wurde durch die Verkehrspolizei Freiburg übernommen.

FLZ/Fi

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
PvD
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4806771