POL-NOM: Pkw beim Einparkversuch beschädigt-anschließend gegenüber geparkt

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-NOM: Pkw beim Einparkversuch beschädigt-anschließend gegenüber geparkt. 

08.01.2021 – 08:18

Polizeiinspektion Northeim

(ots)

Einbeck(pap) Am Donnnerstag, 07.01.2021, kame es in der Hullerser Straße gegen 09.45 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 77 Jahre alte Einbeckerin hat bei dem Versuch mit ihrem Pkw einzuparken, einen anderes Auto touchiert. Sie ist dann kurzerhand auf die andere Straßenseite gefahren und hat dort geparkt. Anschließend hat sie sich zu Fuß von der Örtlichkeit entfernt. Allerdings wurde der Vorfall beobachtet, so dass die Verursacherin ausfindig gemacht werden konnte. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 2000,- Euro. Gegen die Einbeckerin wurde ein Verfahren wegen Unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4806876