LPI-GTH: 21-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung LPI-GTH: 21-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt. 

08.01.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

(ots)

Gestern Nachmittag zog sich ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zu. Er befuhr mit seinem Renault gegen 14.30 Uhr die Landstraße zwischen Goldbach und Eberstädt als er plötzlich ins Schleudern geriet. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Für die Zeit der Bergung und Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4806916