POL-MK: Explosiver Altmetallsammler

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-MK: Explosiver Altmetallsammler. 

08.01.2021 – 08:52

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

(ots)

Polizeibeamte kontrollierten Donnerstagabend am Dickenberg einen Altmetallsammler aus Dortmund. Aufgefallen war der rumänische Fahrer, weil die Beleuchtung des Kleintransporters sehr spärlich, die Karosserie vom Rost befallen und der Auspuff undicht war. Beim detaillierten zweiten Blick verschlug es den leidgeprüften Beamten dann doch die Sprache.

Der Airbag des Fahrers war nur lose ins Lenkrad gelegt und nicht festgeschraubt (Foto). Im Falle einer Auslösung wäre die Airbag-Einheit in Richtung des Fahrers katapultiert worden. Akute Lebensgefahr!

Der hinzugezogene Sachverständige legte den Kleintransporter unmittelbar still und untersagte die Weiterfahrt. Den Fahrer, aber auch den Halter erwarten ein hohes Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4806908