POL-OL: +++ Polizei löst Geburtstagsparty auf +++

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-OL: +++ Polizei löst Geburtstagsparty auf +++. 

08.01.2021 – 08:46

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland

(ots)

Beamte der Oldenburger Polizei haben am Donnerstagabend an der Bloherfelder Straße eine Geburtstagsparty aufgelöst und gegen 13 Personen Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Nach einem Zeugenhinweis gegen 20 Uhr suchten die Beamten eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Bloherfelder Straße auf. Nachdem die Wohnungstür geöffnet wurde, trafen die Einsatzkräfte in der Wohnung 13 Erwachsene und ein Kind an. Bei der Überprüfung der Personalien aller Personen stellte sich heraus, dass die Anwesenden aus insgesamt sechs verschiedenen Haushalten stammten. Eine 18-Jährige Bewohnerin der Wohnung erklärte, dass sie ihren Geburtstag feiern würde und dazu ihre Verwandschaft eingeladen habe. Die Party fand auf engstem Raum ohne Mindestabstand statt. Keine der angetroffenen Personen trug eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Die Beamten forderten alle nicht berechtigten Personen auf, die Wohnung zu verlassen. Gegen die 13 Erwachsenen leiteten sie Bußgeldverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg – Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4806904