POL-UL: (HDH) Gerstetten – Mit dem Auto Wiese beschädigt / Drei Autofahrer haben im Bruchtal bei Gerstetten am Donnerstag Flurschaden verursacht.

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-UL: (HDH) Gerstetten – Mit dem Auto Wiese beschädigt / Drei Autofahrer haben im Bruchtal bei Gerstetten am Donnerstag Flurschaden verursacht.. 

08.01.2021 – 10:27

Polizeipräsidium Ulm

(ots)

Die Polizei hat mittlerweile die Ermittlungen aufgenommen. Ein Zeuge hatte am Mittwochnachmittag beobachtet, wie drei Autos im Bruchtal unterwegs waren. Die Fahrer kurvten weitläufig über eine Wiese. Die Wiese wurde dadurch erheblich beschädigt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro. Der Zeuge notierte sich die Kennzeichen der Fahrzeuge. Dank dessen weiß die Polizei jetzt, wem die Autos gehören. Jetzt muss sie nur noch ermitteln, wer zur Tatzeit am Steuer saß. Diejenigen erwartet eine Strafanzeige wegen der Sachbeschädigung.

Hinweis der Polizei: “Fahrzeuge müssen die Fahrbahnen benutzen”, sagt die Straßenverkehrsordnung. Andere Straßenteile dürfen sie nur nutzen, wenn diese ausdrücklich freigegeben oder dafür vorgesehen sind. In Wiesen oder auf Grünflächen aber haben Autos grundsätzlich nichts zu suchen. Diese Regelung dient auch dem Umweltschutz. Für eine Zukunft in Sicherheit.

+++++++ 0029101 0029244 0029247

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4807015