POL-EN: Ennepetal- Unfall mit Schwerverletztem

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-EN: Ennepetal- Unfall mit Schwerverletztem. 

08.01.2021 – 11:00

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

(ots)

Ein 35-jähriger Ennepetaler verlor am Freitagmorgen gegen 06:00 Uhr auf der Breckerfelder Straße die Kontrolle über seinen VW Golf und geriet von der Fahrbahn ab. Der Ennepetaler war in Richtung Breckerfeld unterwegs, als er auf der mit Schnee bedeckten Fahrbahn die Kontrolle über seinen VW verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Der Wagen drehte sich und stieß mit dem Heck gegen die Hauswand eines Fachwerkhauses. Bei dem Aufprall verletzte sich der 35-jährige Fahrer schwer, er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen vom Unfallort entfernt, das Haus blieb nach bisherigen Erkenntnissen unbeschädigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12726/4807109