POL-PPRP: Verkehrsunfall – Radfahrer unter Pkw eingeklemmt

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-PPRP: Verkehrsunfall – Radfahrer unter Pkw eingeklemmt. 

08.01.2021 – 10:59

Polizeipräsidium Rheinpfalz

(ots)

Ein 80-jähriger musste am Donnerstag (07.01.2021) mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem er von einem Pkw zuvor erfasst und darunter eingeklemmt wurde. Eine 57-Jährige fuhr gegen 16.45 Uhr mit ihrem Pkw in der Bgm.-Trupp-Straße. An der Kreuzung zur Edigheimer Straße wartete ein Fahrradfahrer aufgrund einer roten Ampel. Die 57-Jährige wollte hinter dem 80-Jährigen anhalten, verwechselte aber nach derzeitigen Erkenntnissen das Brems- mit dem Gaspedal und erhöhte die Geschwindigkeit. Hierbei fuhr die Frau auf den Fahrradfahrer auf und klemmte ihn unter dem Auto ein. Verkehrsunfallzeugen eilten schnell zur Hilfe und hoben das Auto an und befreiten den 80-Jährigen, der anschließend schwer verletzt in ein Krankenhaus kam. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4807102