BPOLI EBB: Mit falschen Kennzeichen unterwegs…

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung BPOLI EBB: Mit falschen Kennzeichen unterwegs…. 

08.01.2021 – 11:30

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

(ots)

…war ein PKW Seat, welcher am 07.Januar 2021 durch Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz auf der Autobahn 4 festgestellt und in Weißenberg kontrolliert wurde. Fahrer war ein 54-jähriger Pole welcher angab, die Kennzeichen welche ursprünglich an einen Nissan gehörten in Zgorzelec gekauft zu haben. Er habe diese dann am PKW angebracht und sei losgefahren. Eine Recherche ergab allerdings, dass der Seat abgemeldet und ohne Versicherung ist. Die weitere Bearbeitung hat das Autobahnpolizeirevier Bautzen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 – 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74161/4807175