BPOLI EBB: Waffenfund bei PKW-Kontrolle

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung BPOLI EBB: Waffenfund bei PKW-Kontrolle. 

08.01.2021 – 11:30

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

(ots)

Bei der Kontrolle eines polnischen Taxi am 07. Januar 2021 gegen 10:15 Uhr auf dem Pendlerparkplatz in Uhyst a.T. fanden Bautzner Bundespolizisten eine zugriffsbereite Pistole. Die Pistole lag in der Seitenablage der Fahrertür und gehörte dem 53-jährigen polnischen Fahrer. Es handelte sich beim genauen Hinschauen um eine Schreckschusswaffe, einen Nachweis, dass der 53-Jährige diese besitzen und führen darf konnte er nicht vorweisen. Nach dem Fund wurden der Fahrer und PKW durchsucht und dabei fanden die Beamten noch ein nicht zugelassenes Pfefferspray. Beide Gegenstände wurde vor Ort sichergestellt und gegen den Fahrer ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 – 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74161/4807174