POL-MI: Radfahrerin fährt gegen PKW-Tür

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-MI: Radfahrerin fährt gegen PKW-Tür. 

08.01.2021 – 11:24

Polizei Minden-Lübbecke

(ots)

Am Donnerstag ist eine 16 Jahre alte Radfahrerin bei einem Unfall auf der Herforder Straße verletzt worden.

Dazu befuhr die junge Bad Oeynhauserin mit ihrem Rad gegen 15.55 Uhr die Straße aus Richtung der Bültestraße kommend. Zeitgleich befand sich ein Löhner VW-Fahrer (49) in seinem stehenden Auto auf dem rechtsseitigen Parkstreifen. Als er aussteigen wollte und die Fahrertür öffnete, fuhr die 16-Jährige gegen diese und kam zu Sturz. Dabei verletzte sie sich. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Der VW-Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4807164