POL-HF: Fahndung mit Foto – Verkehrsunfallflucht – Wer kennt die Person ? – Radfahrerunfall mit Fußgängerbeteiligung

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-HF: Fahndung mit Foto – Verkehrsunfallflucht – Wer kennt die Person ? – Radfahrerunfall mit Fußgängerbeteiligung. 

08.01.2021 – 11:57

Kreispolizeibehörde Herford

(ots)

(um) Bereits im Oktober (siehe PM vom 08.10.2020) ermittelte die Polizei in einer Verkehrsunfallflucht bzw. nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr, welche sich morgens an der Bielefelder Straße ereignete. Dort stieß ein Fußgänger einen Radfahrer in Richtung Straße, wobei dieser stürzte. Das Amtsgericht Bielefeld erließ nun einen Beschluss zur Fahndung nach dem dringend Tatverdächtigen Mann mit grauen Haaren. Das Bild zur Fahndung befindet sich hier im Downloadbereich des Fahndungsportals der Polizei NRW – https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/herford-verkehrsunfallflucht Die Polizei fragt: Wer kennt den Mann bzw. kann Angaben zu dem Päärchen geben? Hinweise werden an das Verkehrskommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Bisherige Pressemeldung https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4727347

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4807232