LPI-EF: Fahrradfahrer übersehen

Polizeimeldungen Erfurt

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung LPI-EF: Fahrradfahrer übersehen. 

07.01.2021 – 11:22

Landespolizeiinspektion Erfurt

(ots)

Gestern früh kam es im Bereich der Franckestraße zu einem Verkehrsunfall. Kurz vor 06.00 Uhr bog ein 23-jähriger Autofahrer aus Richtung Krämpferufer in die Franckestraße ein und übersah dabei einen Radfahrer, der in Richtung Stauffenbergallee unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß und der 36-jährige Radfahrer stürzte. Bei dem Unfall wurde der Radler leicht verletzt, das Fahrrad sowie der Pkw wurden beschädigt. Es stellte sich heraus, dass der Autofahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Eine Blutentnahme wurde veranlasst. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4806262