LPI-EF: Auseinandersetzung

Polizeimeldungen Erfurt

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung LPI-EF: Auseinandersetzung. 

07.01.2021 – 11:21

Landespolizeiinspektion Erfurt

(ots)

Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern kam es gestern Nachmittag in der Nordhäuser Straße. Zwei Männer hielten sich am “Thüringen Park” auf, als sie auf ein altbekanntes Trio stießen. Aufgrund von Streitigkeiten in der Vergangenheit gerieten die Herren erneut aneinander. Drei Männer schlugen auf einen 37-Jährigen ein. Der Mann wurde dabei leicht verletzt, er musste ambulant werden. Außerdem ging bei der Schlägerei eine Tür zu Bruch und es entstand ein Schaden von ca. 1000 EUR. Mit einem Auto flüchtete das Trio nach dem Angriff, ein 32-Jähriger konnte als Fahrer des Pkws ermittelt werden. Er und sein 10 Jahre jüngerer Kompagnon konnten an der Wohnanschrift festgestellt werden. Es stellte sich heraus, dass das Auto keinen Versicherungsschutz hatte. Es musste entstempelt werden. Die entsprechenden Anzeigen wurden gefertigt. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4806256