POL-PDKO: Verkehrsunfall/Glück im Unglück

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-PDKO: Verkehrsunfall/Glück im Unglück. 

08.01.2021 – 15:26

Polizeidirektion Koblenz

(ots)

Auf der L 307, zwischen Bendorf und Höhr-Grenzhausen ereignete sich um 14.10 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein SUW-Nissan kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum und überschlug sich. Er wurde im PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Unfallverursacher hatte Glück im Unglück und blieb unverletzt. Am noch recht neuen PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden (ca. 40 000,- EUR) Im Einsatz war ein Rettungshubschrauber, 2 Notarztwagen und 2 Feuerwehrwagen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117712/4807539