POL-HB: Nr.: 0019 –Verkehrskontrolle in Blumenthal–

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-HB: Nr.: 0019 –Verkehrskontrolle in Blumenthal–. 

08.01.2021 – 16:29

Polizei Bremen

(ots)

– Ort: Bremen-Blumenthal, Wigmodistraße
Zeit: 08.01.2021, 00:20 Uhr

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hielten Polizisten ein Auto in Blumenthal an. Bei der Kontrolle stellten sie unter anderem fest, dass der Fahrer keine Fahrerlaubnis hatte und die Kennzeichen zuvor gestohlen wurden.

Einer Streifenwagenbesatzung fiel kurz nach Mitternacht ein VW Touran in der Mühlenstraße auf. Nachdem der Fahrer in die Wigmodistraße abbog, führten die Polizisten dort eine Verkehrskontrolle durch. Dabei stellte sich schnell heraus, dass der 31-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Das Auto war zudem nicht zugelassen und es bestand keine Versicherung. Die angebrachten Kennzeichen hatte der Fahrzeugführer nach eigenen Angaben kurz vor der Fahrt von einem Seat in der Lindenstraße entwendet. Die Polizisten stellten den Fahrzeugschlüssel und die Kennzeichen sicher. Diese konnten bereits wieder an die rechtmäßige Besitzerin ausgehändigt werden.

Gegen den 31 Jahre alten Mann wurden Strafanzeigen wegen Diebstahl, Urkundenfälschung, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Stefanie Freund
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4807562