POL-OG: Offenburg – Auto überschlägt sich auf der Autobahn

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-OG: Offenburg – Auto überschlägt sich auf der Autobahn. 

08.01.2021 – 16:46

Polizeipräsidium Offenburg

(ots)

Am Freitagnachmittag kam um 15:50 Uhr ein Kleinwagen auf der BAB A5 zwischen den Anschlussstellen Offenburg und Appenweier (Fahrtrichtung Norden bei km 694 in Höhe OG-Griesheim) aus bislang ungeklärter Ursache beim Fahrstreifenwechsel ins Schleudern und überschlug sich. Das total beschädigte Fahrzeug kam auf dem linken Fahrstreifen zum Endstand. Die 27-jährige Fahrerin wurde durch Rettungskräfte aus dem Wrack befreit und mit schweren Verletzungen in eine Klinik transportiert. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Während der Unfallaufnahme bildete sich ein Rückstau; die Bergungsarbeiten an der Unfallstelle dauern aktuell noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4807581