POL-NB: Graffiti an Impfzentrum in Pasewalk, LK V-G

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-NB: Graffiti an Impfzentrum in Pasewalk, LK V-G. 

09.01.2021 – 03:14

Polizeipräsidium Neubrandenburg

(ots)

Am 08.01.2021 zwischen 21:45 Uhr und 22:45 Uhr brachten unbekannte Täter an einer Tür des Impfzentrums in Pasewalk mittels grüner Farbe zweimal den Schriftzug “FCH” an. Die Maße der beiden Schriftzüge betrugen insgesamt 40 cm Breite und 30 cm Höhe. Die besprühte Metalltür befindet sich auf der Rückseite des Impfzentrums.

Trotz umgehend eingeleiteter Nahbereichsfahndung konnten bisher keine Tatverdächtigen festgestellt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 100,00 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen kann, wendet sich bitte an das Polizeihauptrevier Pasewalk unter 03973 220 0, die Internetwache der Landespolizei MV unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle.

Im Auftrag

Christian Lentzner
Polizeiführer vom Dienst

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Dezernat 1 – Einsatzleitstelle
Stargarder Straße 6
17033 Neubrandenburg

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4807770