POL-LB: Freudental: Verkehrsunfallflucht nach Vorfahrtsverstoß

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-LB: Freudental: Verkehrsunfallflucht nach Vorfahrtsverstoß. 

09.01.2021 – 07:09

Polizeipräsidium Ludwigsburg

(ots)

Am Freitagabend gegen 18.30 Uhr befuhr ein 19-jähriger Toyota-Fahrer die Kreisstraße 1633 von Freudental kommend in Fahrtrichtung Bietigheim. An der Kreuzung zur Landstraße 1141 nahm ein bislang unbekannter silberner Mercedes-Benz E-Klasse mit Ludwigsburger Teilkennzeichen dem Toyota-Fahrer die Vorfahrt. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, weicht der Toyota-Fahrer nach rechts in den Grünstreifen aus, überfährt ein Verkehrszeichen, einen Leitposten und kommt nach 150 Meter im Grünstreifen zum Stehen. Zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Laut Angaben der Mitfahrer des Toyotas müsste der Fahrer des Mercedes den Unfall jedoch bemerkt haben. Der Mercedes fuhr auf der Landstraße 1141 in Richtung Löchgau weiter ohne anzuhalten. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Der Toyota musste abgeschleppt werden. Zeugen, die Hinweise zum Verursacherfahrzeug geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 07142 405-0 mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4807785