POL-NOM: Fahren ohne Fahrerlaubnis/ Pflichtversicherung, Kennzeichenmissbrauch

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-NOM: Fahren ohne Fahrerlaubnis/ Pflichtversicherung, Kennzeichenmissbrauch. 

09.01.2021 – 12:25

Polizeiinspektion Northeim

(ots)

37191 Katlenburg-Lindau, Albrechtshäuser Weg, Freitag, 09.01.2021,17:05 Uhr

Katlenburg (pe) Im Rahmen einer Streifenfahrt fiel Polizeibeamten des Einsatz- und Streifendienstes der Polizeiinspektion Northeim in Katlenburg ein Kleinkraftrad auf. Bei der anschließend durchgeführten Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der 16-jährige Fahrzeugführer aus Lindau nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Weiterhin war an dem Kleinkraftrad ein Versicherungskennzeichen angebracht, welches nicht dafür zugelassen ist. Eine Weiterfahrt wurde untersagt, das Kleinkraftrad sichergestellt und entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4807852