POL-LER: Pressemeldungen der Polizeiinspektion Leer/Emden für Samstag, 09.01.2021

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-LER: Pressemeldungen der Polizeiinspektion Leer/Emden für Samstag, 09.01.2021. 

09.01.2021 – 14:22

Polizeiinspektion Leer/Emden

(ots)

++ Diebstahl eines Anhängers ++ Verkehrsunfall mit Verletzten ++

Bunde – Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am Freitag, gegen 15:55 Uhr, befuhr ein 22jähriger Mann aus den Niederlanden die A 280 in Bunde in Richtung Weener im dortigen Baustellenbereich mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Anschluss mehrfach. Dabei wurde der Mann leicht verletzt. Die Fahrbahn musste wegen der anschließenden Bergung des Fahrzeugs kurzzeitig in beiden Richtungen gesperrt werden.

Uplengen – Diebstahl eines Kfz-Anhängers

In der Zeit von Freitag, 18:00 Uhr bis Samstag 08:30 Uhr, wurde in der Focko-Ukena-Straße in Uplengen ein hochwertiger, durch ein Kastenschloss gesicherter Kfz-Anhänger entwendet.

Westoverledingen – Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am Freitag, gegen 19:48 Uhr, kam es auf der Großwolder Straße in Westoverledingen zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Ein 54jähriger Mann aus Rhauderfehn befuhr mit seinem Pkw die Großwolder Straße in Richtung Folmhusen und bemerkte den vorausfahrenden Pkw zu spät, so dass er auffuhr. Dabei wurde dessen 44jähriger Fahrer aus Rhauderfehn leicht verletzt.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Autobahnpolizei Leer 0491-929250

Polizeistation Borkum 04922-91860

Polizeistation Bunde 04953-921520

Polizeistation Filsum 04957-928120

Polizeistation Hesel 04950-995570

Polizeistation Jemgum 04958-910420

Polizeistation Moormerland 04954-955450

Polizeistation Ostrhauderfehn 04952-829680

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-927450

Polizeistation Weener 04951-914820

Polizeistation Westoverledingen 04955-937920

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104235/4807879