BPOLI-OG: Festnahme im Bahnhof Kehl

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung BPOLI-OG: Festnahme im Bahnhof Kehl. 

09.01.2021 – 14:34

Bundespolizeiinspektion Offenburg

(ots)

Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei gestern Abend im Bahnhof Kehl einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen einen 24-jährigen somalischen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl wegen Hausfriedensbruch. Er wurde zur Verbüßung einer 160-tägigen Haftstrafe ins Gefängnis gebracht. Da er nachweislich von Straßburg nach Kehl gekommen war und sich lediglich mit einer französischen Asylbescheinigung ausweisen konnte, die ihn weder zur Einreise noch zum Aufenthalt in Deutschland berechtigt, erhält er zusätzlich eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/75292/4807880