POL-EU: Schnee in der Eifel – Appell: Bleiben Sie weiterhin Zuhause!

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-EU: Schnee in der Eifel – Appell: Bleiben Sie weiterhin Zuhause!. 

09.01.2021 – 16:27

Kreispolizeibehörde Euskirchen

(ots)

Aus Sicht der Polizei im Kreis Euskirchen verlief der heutige Samstag unauffällig. Zusammen mit einer Kölner Bereitschaftspolizei wurden die Ordnungsämter der Kommunen im Rahmen der Amtshilfe unterstützt.

Auch am morgigen Sonntag werden die Einhaltung der verkehrsbehördlichen Anordnungen, als auch die Einhaltung der Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie überwacht und Verstöße geahndet.

Auf den Waldwegen besteht eine extrem erhöhte Schneebruchgefahr. Aufgrund der hohen Schneelast ist jederzeit mit dem Abbrechen von Baumkronen und Ästen zu rechnen. Es besteht Lebensgefahr!

Nach wie vor gilt: Kommen Sie zurzeit nicht in die Wintersport- und Naherholungsgebiete. Bleiben Sie bitte Zuhause!

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4807894