POL-KA: (KA) Karlsruhe – Verkehrsunfall mit Flucht, Verursacherin kehrt zur Unfallstelle zurück / Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldungen Karlsruhe

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-KA: (KA) Karlsruhe – Verkehrsunfall mit Flucht, Verursacherin kehrt zur Unfallstelle zurück / Polizei sucht Zeugen. 

09.01.2021 – 20:32

Polizeipräsidium Karlsruhe

(ots)

Am Freitag gegen 15.00 Uhr befuhr eine 20-jährige Frau die Waldhornstraße, aus Richtung Schlossplatz kommend, über eine dortige Rechtskurve, in Richtung Kronenplatz. Vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit geriet sie auf regennasser Fahrbahn nach links, über den dortigen Fahrstreifen, von ihrer Fahrbahnseite ab und rutschte durch den Gegenverkehr über den Bordstein in eine Hecke. Die junge Frau verließ daraufhin mit Beifahrern den Unfallwagen, einen weißen Mercedes mit Hamburger Zulassung, und flüchtete zunächst unerkannt. Kurze Zeit später kam sie mit einem Taxi an die Unfallstelle zurück und gab sich als Fahrerin zu erkennen. Die Frau ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Zeugen und mögliche gefährdete andere Verkehrsteilnehmer, die zur Unfallzeit als Gegenverkehr die Waldhornstraße in Richtung Schloss befuhren, werden ersucht sich beim Polizeirevier KA-Marktplatz unter der Rufnummer 0721/666-3311 zu melden.

Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4807913