POL-LIP: Extertal – Beifahrer bei Glätteunfall schwer verletzt

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-LIP: Extertal – Beifahrer bei Glätteunfall schwer verletzt. 

10.01.2021 – 08:14

Polizei Lippe

(ots)

(KF)Am späten Freitagabend befuhr ein 34jähriger Bösingfelder mit seinem Audi die Straße “Am Sportplatz” in Richtung Almena. Zur Unfallzeit herrschte Schneeglätte. In Höhe einer Linkskurve kam er aufgrund seiner den Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite seines PKW gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde sein 23jähriger Beifahrer schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am PKW entstand Totalschaden. Zeugen werden gebeten, sich bei beim Verkehrskommissariat in Detmold, Tel. 05231 / 6090, zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12727/4808000