LPI-GTH: Trunkenheitsfahrt mit Krankenfahrstuhl

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung LPI-GTH: Trunkenheitsfahrt mit Krankenfahrstuhl. 

10.01.2021 – 09:27

Landespolizeiinspektion Gotha

(ots)

Am Samstag gegen 13:15 Uhr wurde die Polizei über eine mögliche Trunkenheitsfahrt in der Humboldtstraße in Gotha informiert. Die eintreffende Streifenwagenbesatzung konnte vor Ort einen 68jährigen Mann mit einem Krankenfahrstuhl feststellen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,81 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und es wurde eine Ordnungswidrigkeitsanzeige gefertigt. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wurde der Mann an seiner Wohnanschrift entlassen. Bezugsnummer: 0005911/2021 (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4808037