POL-K: 210110-1-K/BAB 55-Jähriger versucht Polizeikontrolle zu entkommen – Blutprobe!

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-K: 210110-1-K/BAB 55-Jähriger versucht Polizeikontrolle zu entkommen – Blutprobe!. 

10.01.2021 – 11:11

Polizei Köln

(ots)

In der Nacht auf Samstag (9. Januar) hat gegen 2.30 Uhr ein mutmaßlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehender Mercedes-Fahrer (55) auf der A4 in Richtung Heerlen versucht, einer Polizeikontrolle zu entkommen.

Autobahnpolizisten fiel der mit zwei Personen besetzte Mercedes im Autobahnkreuz Köln-Süd auf, sie folgten und überholten das Fahrzeug und forderten den Fahrer mit Anhaltezeichen auf, ihnen zu folgen. Zunächst fuhr der 55-Jährige der Streifenwagenbesatzung nach. An der Anschlussstelle Köln-Eifeltor scherte er jedoch im letzten Moment wieder auf die Autobahn und gab Vollgas. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt stoppten zwei Streifen den Mann aus Bliesheim auf der A1 in Höhe der Anschlussstelle Frechen. Ein Alkoholtest ergab mehr als 1,1 Promille und ein Drogenvortest reagierte positiv auf Kokain. Ein Arzt entnahm dem Fahrer auf Anordnung der Polizisten auf der Wache eine Blutprobe. Seinen Führerschein beschlagnahmten die Beamten und ließen den Mercedes abschleppen. (mw/rr)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4808108