POL-GS: Pressemeldung Polizeikommissariat Seesen vom 10.01.2021

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-GS: Pressemeldung Polizeikommissariat Seesen vom 10.01.2021. 

10.01.2021 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

(ots)

Verkehrsunfälle

Am Samstag, 09.01.2021, gegen 13.50 Uhr, befuhr ein 67jähriger Fahrzeugführer die L 516 aus Seesen kommend in Richtung Sternenplatz und kam im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab, als dieser einem Tier ausgewichen sei, welches sich auf der Fahrbahn befunden habe. Das Fahrzeug stieß hierbei noch gegen eine Schutzplanke. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 10.750,00 Euro.

Am Samstag, 09.01.2021, gegen 11.30 Uhr, befuhr ein 25jähriger Fahrzeugführer die L 500 aus Lutter kommend in Richtung Bodenstein und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei touchierte das Fahrzeug noch eine Schutzplanke. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1.500,00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4808192