FW-MG: Entstehungsbrand auf einem Herd

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung FW-MG: Entstehungsbrand auf einem Herd. 

10.01.2021 – 21:56

Feuerwehr Mönchengladbach

(ots)

Am Abend des 10.01.2021 kam es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Wiedemannstraße zu einem Entstehungsbrand in einer Küche.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, das Kunststoffteile zu nah an einer heißen Herdplatte standen und bereits brannten. Die beiden Bewohner der Wohnung hatte diese brennenden Kunststoffteile bereits weitesgehend selber abgelöscht. Um bei beiden Personen eine Rauchgasintoxikaiton auszuschließen, wurden sie zur weitergehenden Behandlung in geeignete Krankenhäuser transportiert.

Abschließend wurde der Bereich des Herdes mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter entraucht. Weitere Glutnester wurden nicht mehr gefunden.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), das Hilfeleistungslöschfahrzeug der FRW II (Holt), die Einheit Odenkirchen der Freiwilligen Feuerwehr, zwei Rettungswagen, ein Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Erik Gribkowski

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115879/4808278