POL-DADI: Auto überschlägt sich bei Groß-Umstadt.

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-DADI: Auto überschlägt sich bei Groß-Umstadt.. 

10.01.2021 – 21:46

Polizeipräsidium Südhessen

(ots)

Am Samstag, den 09.01.2021, ereignete sich gegen 14:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 45, bei dem ein Fahrzeug von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und im angrenzenden Grünstreifen liegen blieb.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr eine 20-Jährige aus Bad König die Bundesstraße 45 von Groß-Umstadt kommend in Richtung Höchst im Odenwald. Zwischen dem Abzweig Heubach und dem Abzweig Zipfen kam die Fahrzeugführerin aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Vor Eintreffen der Rettungskräfte konnte sich die 20-Jährige selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Durch die eingesetzte Feuerwehr konnte ein Fahrzeugbrand verhindert werden.

Neben der Feuerwehr waren auch Rettungsdienst und Notarzt eingesetzt. Die Autofahrerin kam zur ärztlichen Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die Fahrbahn war im Rahmen der Maßnahmen vor Ort zeitweise gesperrt. Nach vorläufiger Schätzung entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 16.000 Euro.

gefertigt POK’in Mohr

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg
Berichterstatter PHK Niebauer
Telefon: 06071 / 9656-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4808277