POL-DEL: Autobahn Polizei Ahlhorn: Ohne Pflichtversicherung und ohne Führerschein auf der Autobahn 28 im Bereich der Stadt Delmenhorst unterwegs

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-DEL: Autobahn Polizei Ahlhorn: Ohne Pflichtversicherung und ohne Führerschein auf der Autobahn 28 im Bereich der Stadt Delmenhorst unterwegs. 

11.01.2021 – 09:59

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

(ots)

Am Sonntag, 10. Januar 2021, gegen 23:45 Uhr, führten Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn eine Kontrolle eines Pkw Mercedes auf der A28 in Fahrtrichtung Bremen durch. Der Fahrer des Mercedes konnte keinen Führerschein vorzeigen, sodass durch die Polizei weitere Ermittlungen geführt wurden.

Hierbei stellte sich heraus, dass der 20-jährige Fahrer aus Moers nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Weiterhin bestand für den geführten Pkw kein Versicherungsschutz.

Gegen den Mann wurden Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4808480