POL-HAM: Pkw-Aufbrecher gesucht

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-HAM: Pkw-Aufbrecher gesucht. 

11.01.2021 – 09:58

Polizeipräsidium Hamm

(ots)

Zwischen Mittwoch, 7. Januar und Sonntag, 10. Januar, wurden insgesamt 14 Pkw durch Unbekannte in den Stadtteilen Hamm-Mitte, Hamm-Westen, Hamm-Norden, Heessen, Pelkum und Uentrop aufgebrochen. In allen Fällen wurden Seitenscheiben der Fahrzeuge zerstört und das Fahrzeuginnere durchwühlt.

Auf der Marker Allee entwendeten sie ein Smartphone aus einem Mercedes. In der Straße Zu den Alpen erbeuteten die Pkw-Aufbrecher eine Geldbörse aus einem Seat.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen gingen die Täter in den meisten Fällen jedoch leer aus.

Die Polizei Hamm rät: Lassen Sie keine Wertgegenstände in ihrem Fahrzeug!

Hinweise zu den Taten im Stadtgebiet nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.(mg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4808478