POL-KA: (KA) Karlsruhe – Kontrolle über Fahrzeug verloren

Polizeimeldungen Karlsruhe

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-KA: (KA) Karlsruhe – Kontrolle über Fahrzeug verloren. 

11.01.2021 – 11:31

Polizeipräsidium Karlsruhe

(ots)

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19 Jahre alter Fiat-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, kam es am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 10 – Nordtangente. Glücklicherweise blieb der Fahrer dabei unverletzt.

Gegen 15:30 Uhr geriet der Unfallverursacher aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Fiat ins Schleudern und kollidierte in der Folge frontal mit der Mittelleitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls liefen am Fahrzeug Betriebsstoffe aus, weshalb die Fahrbahn durch eine Spezialfirma gereinigt werden musste. Der Verkehr musste für die Unfall- und Bergungsarbeiten über den Standstreifen geleitet werden. Durch den Unfall entstand am Fahrzeug Totalschaden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4808689