POL-KA: (KA) Karlsruhe – Gefährliche Körperverletzung in einer Wohnung

Polizeimeldungen Karlsruhe

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-KA: (KA) Karlsruhe – Gefährliche Körperverletzung in einer Wohnung. 

11.01.2021 – 15:24

Polizeipräsidium Karlsruhe

(ots)

Am Samstag gegen 23:30 Uhr ereignete sich in einer Wohnung in der Bernhardstraße in der Karlsruher Oststadt eine gefährliche Körperverletzung. Eine Zeugin meldete den Vorfall der Polizei.

Zwei bislang unbekannte Männer traten die Wohnungstür eines 48-Jährigen Mannes ein, um danach eine körperliche Auseinandersetzung mit einem 45-jährigen ebenfalls in der Wohnung befindlichen Mann anzuzetteln. Die Tatverdächtigen schlugen gemeinschaftlich auf den 45-jährigen Geschädigten ein und traktierten ihn mit Tritten. Offenbar gab es im Voraus Beziehungsstreitigkeiten zwischen den Tatverdächtigen und dem 45-jährigen Geschädigten.

Der 45-jährige Mann wurde im Anschluss zur medizinischen Versorgung von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Entsprechende Ermittlungen nach den Tatverdächtigen wurden eingeleitet.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4809152