POL-BOR: Bocholt – Radfahrer leicht verletzt

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-BOR: Bocholt – Radfahrer leicht verletzt. 

12.01.2021 – 14:38

Kreispolizeibehörde Borken

(ots)

Ein Autofahrer hat am Dienstag in Bocholt einen Radfahrer erfasst. Dieser erlitt leichte Verletzungen. Gegen 07.15 Uhr wollte ein 26-Jähriger mit seinem Wagen von der Baustraße auf die bevorrechtigte Dinxperloer Straße einbiegen. Dabei stieß der Bocholter mit dem von rechts kommenden Fahrrad eines 33-Jährigen zusammen: Der Bocholter hatten den in seiner Fahrtrichtung links liegenden Radweg an der Dinxperloer Straße in Richtung Baustraße befahren in der Absicht, in diese abzubiegen. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 360 Euro.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4810165