POL-HRO: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach 11-jähriger Rostockerin

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-HRO: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach 11-jähriger Rostockerin. 

13.01.2021 – 14:52

Polizeiinspektion Rostock

(ots)

Gestern wurde durch die Polizei Rostock eine 11-Jährige als vermisst gemeldet. Der Aufenthaltsort konnte am heutigen Tage ermittelt werden. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung und bei den Medien für die Mithilfe im Rahmen der Suche.

Es wird um Löschung aller in diesem Zusammenhang weiterverbreiteten Meldungen in anderen Medien – insbesondere des veröffentlichten Bildmaterials – gebeten.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeiinspektion Rostock
Ellen Klaubert
Ulmenstr. 54
18057 Rostock
Telefon: 0381/4916-3040
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108765/4811299