POL-BOR: Isselburg – Zusammenstoß beim Abbiegen

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-BOR: Isselburg – Zusammenstoß beim Abbiegen. 

13.01.2021 – 16:11

Kreispolizeibehörde Borken

(ots)

Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von circa 9.000 Euro – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, zu dem es am Mittwoch in Isselburg gekommen ist. Eine 22 Jahre alte Autofahrerin war gegen 06.50 Uhr auf der Straße Breels aus Richtung Isselburg-Anholt kommend unterwegs. An der Einmündung zur Straße Stromberg wollte sie nach links in diese abbiegen. Die Isselburgerin stieß dabei mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 75-Jährigen aus Wesel zusammen. Die Kollision schleuderte seinen Wagen gegen das Auto einer 61-jährigen Isselburgerin: Diese hatte von der Straße Stromberg nach rechts in die Straße Breels abbiegen wollen. Das Fahrzeug der 22-Jährigen kam nach der Kollision im Straßengraben zum Liegen. Die 22-Jährige, der 75-Jährige und seine 70-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus Wesel, erlitten leichte Verletzungen. Die beiden letzteren kamen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4811441