POL-PDTR: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-PDTR: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person. 

13.01.2021 – 17:46

Polizeidirektion Trier

(ots)

Am heutigen Nachmittag kam eine 81 jährige Fahrzeugführerin auf der L 169 zwischen Ruschberg und Heimbach / Nahe mit ihrem PKW aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und touchiert dabei die Seitenschutzplanke. Das Fahrzeug quert erneut die Fahrbahn, kippt auf der gegenüberliegenden Fahrspur auf die Fahrerseite und kommt zum Stillstand. Die Fahrzeugführerin konnte das Fahrzeug eigenständig verlassen und wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Die L 169 wurde zur Bergung des Fahrzeuges in der Zeit von 15:05 Uhr bis 15:35 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER
Polizeiinspektion Baumholder

Sankt-Hubertus-Straße 1
55774 Baumholder
Telefon: 06783-991-0
Telefax: 06783-991-50
pibaumholder@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pibaumholder

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4811561