LPI-EF: Ungebetener Bewohner

Polizeimeldungen Erfurt

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung LPI-EF: Ungebetener Bewohner. 

13.01.2021 – 13:15

Landespolizeiinspektion Erfurt

(ots)

Die Sömmerdaer Polizei kam gestern Nachmittag in einer Kleingartenanlage in Gebesee zum Einsatz. Dort sollte in eine Gartenlaube eingebrochen worden sein. Bei Eintreffen der Beamten flüchtete ein polizeibekannter 37-jähriger Mann. Ermittlungen ergaben, dass er die betroffene Laube aufgebrochen hatte, um sich häuslich niederzulassen und dort zu nächtigen. Neben persönlichen Gegenständen und Lebensmitteln wurde eine geringe Menge Cannabis aufgefunden. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und illegalen Drogenbesitzes erstattet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4811141